NaturAbenteuer -
            Naa … mutig?

 

Bauprojekt 1 von 4 – Weidenbau

Weiden sind Lebenskünstler, Herberge für zahlreiche Tiere, mythenumwobene Lebewesen und ein altes, phantastisches Handwerksmaterial. In dieser Fortbildung erfolgt zunächst eine Einführung in die Ökologie und Kulturgeschichte der Weiden.

Lebendiges Grün

Nach einem Überblick über die wichtigsten Techniken und Arbeitsweisen im Weidenbau geht es an die praktische Arbeit: Zäune, Tipis, Tunnel, Dome,  Skulpturen und viele weitere Elemente können aus den vorhandenen Weidenruten entstehen. So wandeln sich Spielräume in naturnahe, lebendige Erlebnisräume.
Im Gespräch und Bau kommt sich die Gruppe während der Arbeit näher, jeder kann seine Fähigkeiten optimal einbringen.

Eine Blüte entsteht
Eine Blüte entsteht

Farben und Formen sind ausgewählt, die ersten Scherben sind geklebt.

press to zoom
Die Blüte wird eingebettet in grün und ocker
Die Blüte wird eingebettet in grün und ocker

Scherbe für Scherbe entsteht das Bild.

press to zoom
Teamglück
Teamglück

Das ist die fleißige, hochmotivierte Crew – vor den finalen Weidenbauten.

press to zoom
Eine Blüte entsteht
Eine Blüte entsteht

Farben und Formen sind ausgewählt, die ersten Scherben sind geklebt.

press to zoom
1/36