DSCI3011.JPG

NaturAbenteuer -
            Naa … mutig?

Projekttage für Schulklassen

Teamstärkung in der Klasse – sehr empfehlenswert bei:

  • SchülerInnen verlassen die Lerngruppe

  • SchülerInnen kommen neu in die Lerngruppe

  • Achtsamkeit und Respekt untereinander soll gestärkt werden

Die Lerngruppe bekommt die Möglichkeit, sich in einem anderen Kontext als der Schule, zu treffen.

Die Gruppendynamik würfelt sich ständig neu zusammen, wenn SchülerInnen das Team verlassen oder neue SchülerInnen sich in die Gruppe einordnen.

Diese Prozesse sind in der Natur begleitbar. Fehlt es an Achtung und Respekt unter den SchülerInnen, gibt es prozessbegleitende Methoden und Übungen, welche diese Themen aufgreifen.

 

Im Grünen lehrreich und entdeckungsfreudig unterwegs

 

Für Schulklassen sowie Kinder- und Jugendgruppen bieten wir Projekttage als Tagesprogramm an. So eine Tour beginnt mit einer kleinen Einweisung. Anschließend besuchen wir beispielsweise einen Wald in welchem alte Buchen über ihr Leben erzählen oder es interessiert eher ein Gebiet mit Bach und See?

Wir entdecken Bäume, Sträucher und Kräuter, welche mitspielen in der großen Lebensgemeinschaft Wald. Wir bewegen uns auf Tierpfaden, entdecken Fraßspuren und Losungen, vielleicht auch etwas was der Mäusebussard ausgespuckt hat?

 

Wir besuchen mit viel Freude und Spürsinn die "Wohnzimmer" der Tiere. Wir bauen, sprechen, lernen, lachen und erleben eine spannende Zeit.

Lehrplanthemen für die Grundschule

 

Für die Grundschule bieten sich folgende umfang- und facettenreiche Themen gut an:
Steine, Farben, Wiese, Wald. Doch fragen Sie nach: wir finden eine ganz individuelle Lösung passend zu Ihrer Klasse und dem jeweiligen Lernstoff aus der Naturpädagogik.

Für meinen Newsletter anmelden

© rabenweisheit/Tim Blaube

Unterstützt von Ronny Rozum

Haußigstraße 1
01445 Radebeul, Sachsen

PARTNER

logo_donner+kern.png
logo_ziegenwein.png
  • Black Facebook Icon