WinterFerienCamp

Aufgrund der aktuellen Situation kann das WinterFerienCamp derzeit nicht geplant werden.

Wenn ihr Lust habt im Winter draußen zu sein; Schneekunst zu gestalten, kleine Eisgebilde zu entwerfen und zu rodeln, Tierspuren im Schnee zu entdecken, dann seid ihr in unserem Camp genau richtig. Wir wollen im warmen Raum schnitzen und der Kreativtisch ist reich gedeckt, so könnt ihr viele Ideen ausprobieren.

Erlebnisreiche Abenteuer in der kalten Jahreszeit

Abends durch den Schnee stapfen und eine Lichterwanderung zu wagen, das ist mutig.

Ihr könnt Geocaches finden, wenn ihr auf Berge und durch Höhlen kraxelt.

Wir lesen Geschichten über Wichtel und Feen,  über Tiere und Pflanzen oder wir überraschen euch mit einem wunderbaren Film. 

Wir kochen unser leckeres Essen gemeinsam.

 

Es laden euch ein: 

Tim Blaube – Naturpädagoge/ Diplom-Sozialpädagoge + Team

 

Beginn: derzeit nicht planbar

Ende: derzeit nicht planbar

Ort: 

 

Kosten: 285 Euro, inklusive Unterkunft und Verpflegung.

Die TeilnehmerInnenzahl ist begrenzt auf 20 Kinder.

Mit freundlicher Unterstützung von

Daten

Hier finden Sie die wichtigsten Daten für das bevorstehende KinderWinterCamp, die Dokumente Anmeldung, Haftungsausschluss und AGBs  bitte ich sofort nach der Buchung auf dem Postweg oder via Scan bei Rabenweisheit - Tim Blaube - einzureichen. Ebenso ist der  Campbeitrag sofort nach der Buchung zu zahlen. Die Bankdaten finden Sie in den AGB's.

Elternbrief

Anmeldung

AGBs

Haftungsausschluss

 
Tolle Ideen im Schnee
Tolle Ideen im Schnee

Das WinterFerienCamp ist inzwischen ein Highlight für Kinder, die inzwischen jedes Jahr daran teilnehmen.

Schneegebilde
Schneegebilde

Nicht nur, jedoch besonders im Winter sind unsere Sinne von der natürlichen Winterlandschaft ganz angeregt.

Winterwunderland
Winterwunderland

Lassen Sie Ihre Kinder in herrliche Winterlandschaften eintauchen und die Welt außerhalb des Klassenzimmers entdecken.

Tolle Ideen im Schnee
Tolle Ideen im Schnee

Das WinterFerienCamp ist inzwischen ein Highlight für Kinder, die inzwischen jedes Jahr daran teilnehmen.

1/6