Wald & Abenteuer SommerCamp

 Wir wollen in sächsischen Wäldern eine wilde Zeit erleben, wollen schnitzen, bauen, baden, Tierspuren finden, den Vögeln und den Bächen lauschen und draußen schlafen. Die Sterne leuchten uns von oben zu und die Glühwürmchen aus dem Wald ebenfalls.

Als Erstes brauchen wir Holz und bauen unser Waldsofa um unsere Feuerstelle herum. Schließlich wollen wir gemütlich am Feuer sitzen. Das Campfeuer braucht Nahrung und wir sammeln täglich Holz um es zu

füttern. Passt ihr auch gut auf, dass es nicht aus geht?

Unser Essen kochen wir am Feuer und mit dem selbst geschnitzten Löffel könnt ihr eure Suppe probieren. Seid ihr mutig und kostet eine Brennessel- und Kräutersuppe?

Sommerferienlager für Naturkinder

 

In der Nähe vom Mittelpunkt Sachsens finden die Schatzsucher unter euch Interessantes in den "Wohnzimmern" der Tiere und Pflanzen und berichten über diese tollen Entdeckungen allen Kindern, abends am Feuer.

Vor dem Zubettgehen könnt ihr Geschichten über Wichtel und Feen, Tiere und Pflanzen lauschen.

Wenn ihr auf so eine Freiheit steht und mal raus aus der Stadt wollt und rein in die pure Natur, dann kommt mit.

 

Es laden euch ein: Jutta Marwede, Mitarbeiterin Waldhort Radeberg, Dipl. Landschaftsarchitektin

Thomas Kowalski, Erzieher,

Laura Wolf Erzieherin i.A. 

Hund Haku

Preis: 310 Euro, inklusive Unterkunft und Verpflegung. 

Die Teilnehmerzahl ist auf 18 Kinder begrenzt! 

SOMMERCAMP FROSCH

Ort: "Weidegut Colmnitz" Tännichtweg 12, 01774 Klingenberg

Beginn:  Sonntag, 17. Juli 2022, 16 Uhr

Ende: Freitag, 22. Juli 2022, 12 Uhr