NaturErleben -

     Ohh … natürlich fühlen!

Eselwandern auf der "Via Regia"

vom 08.08 bis 14.08.2020

Zwei Langohren scharren schon ungeduldig mit den Hufen, weil sie wissen, was jedes Jahr im Juli beginnt. Ein unglaubliches Abenteuer zwischen Bautzen und Königsbrück. Bereits zum wiederholten Mal wollen sie sich nun aufmachen um eine Woche lang auf der »Via Regia« zu wandern. Eine Woche Natur, Abenteuer und verrückte Eseleien. Doch sie wollen nicht alleine wandern.

Vielleicht habt Ihr Lust sie zu begleiten?

 

Baden in wilden Wassern, Kräuter sammeln und das eigene Süppchen kochen und genießen. Danach könnt Ihr einfach umfallen um die Sterne zu zählen und zufrieden einschlafen. Morgens geht es dann frisch gestärkt weiter um den Vögeln zu lauschen und Tierspuren zu entdecken. Wollt Ihr Euch auch mal gemütlich an die Vierbeiner kuscheln und ihnen das Fell striegeln? Dann kommt mit uns!


Radiobeitrag MDR Sachsen - Eselwanderung
00:00 / 00:00

Mit freundlicher Unterstützung von

Daten

Hier finden Sie die wichtigsten Daten für die bevorstehende Eselwanderung, die Dokumente Haftungsausschluss, AGB und Anmeldung müssen sofort nach der Buchung  auf dem Postweg oder via Scan bei Rabenweisheit - Tim Blaube - eingehen.

Die Wanderung

Streckendetails

Haftungsausschluss

AGBs

Anmeldung

 
 

Für meinen Newsletter anmelden

© rabenweisheit/Tim Blaube

Unterstützt von Konzept & Kreation

Haußigstraße 1
01445 Radebeul, Sachsen

  • Black Facebook Icon
Tier und Mensch unterwegs

Die Via Regia führt uns nach Neschwitz.